icon

Lichtbogenwächter

arc-detection-system.jpg

Lichtbogenwächter LBW21, LBW51, LBW81

Der Lichtbogenwächter LBW ist mit lichtempfindlichen Sensoren ausgestattet, die sofort auftretende Lichtbögen entdecken. Dies bedeutet, dass die effektive Dauer des Bogens beträchtlich kürzer ist und der Gasaustritt der Schaltereinheit entsprechend reduziert wird. Maximal möglicher Schutz der Belegschaft. Die schnelle Abschaltung nach höchstens 1 Millisekunde reduziert die Ladung an der Schaltanlage, verringert den Gasausstoß und minimiert Verletzungen.

Anwendung bei:

  • Mittelspannungs-Schaltanlagen
  • Vermeidung von Lichtbögen im Bergbau
  • Überschlagschutz bei Windturbinen, Kraftwerken und nationalem Energieversorgungsnetz
  • Schutz vor Verletzungen

LBW21 Lichtbogenwächter

lbw21-arc-detection-system.png

LBW 21 Funktionalität

Zuverlässiges, wirtschaftliches und einfach zu installierendes Lichtbogenschutzsystem mit 4 optischen Sensoreingängen

  • Schnelle Erkennung von Lichtbögen innerhalb 5 ms
  • Einfache Nachrüstung in vorhandene Schaltanlagen und Systeme
  • Keine Konfiguration nötig - Plug & Play Installation
  • Einfach installiert ohne Änderungen in vorhandener Anlage
  • Flexible Konfiguration des Sensors für jede Anwendung
  • Eigenüberwachung der Sensoren und der Schutzeinheit
Das Systemhandbuch finden Sie auf der englischen Seite!

LBW81 Lichtbogenwächter

lbw81-arc-detection-system.png

LBW 81 Funktionalität

Die Lösung für große Systeme mit bis zu:

Eingänge: 28 optische Sensoren + 7 Stromeingänge und 1 Spannungseingang

Ausgänge: 5 Relais + 8 MOSFET + 4 optische Ausgänge – alle frei programmierbar

Sehr kurze Ausschaltzeit, sogar < 1 ms

• Schnelle MOSFET-Ausgänge mit Varistor Überspannungsschutz

• Feste Zykluszeit 0,5 Millisekunde

• Gesamtzeit der Fehlerbehebung hängt von dem primären Schaltgerät ab

 

Kommunikation

• TCP/IP (Ethernet) Kommunikation

• Modbus TCP/IP oder IEC61850 mit Goose-Befehlen

• Schnelle Störungsaufzeichnung mit Abtastrate 2000 Hz (0,5 ms)

• Ereignisprotokoll inklusive. Es kann auch über einen Webserver gelesen werden.

 

Touchscreen Farbdisplay mit Bildschirmschoner

• Mehrsprachig (Unicode) mit anpassbaren Fonts Schriften/Sprachen

• Bedienersicheres, schreibgeschütztes Frontdisplay

• Alle nötigen Informationen werden automatisch angezeigt

• Einfache Kontrolllogik vom Display

 

Viele Einstellmöglichkeiten für Zeit und Strom

• Stromeingang: 5A, 1A und 2A möglich

 

Vollständig optische Kabel und Sensoren

• Sichere Technologie führt kein Lichtbogenplasma (Hochspannung) in das Relais

• Falls der Lichtbogen die optischen Kabel zerstört, ist der weitere Betrieb noch gewährleistet

• Sensoren können an die spannungsführenden Elemente installiert werden, Kriechstrecken sind entsprechend zu berücksichtigen

 

Stromzufuhr 24 - 48VDC (18-72VDC) mit PoE oder externer Stromquelle

• Redundante Stromversorgung ist mit PoE möglich

 

Programmierbar mit MS Excel-Matrix

• Microsoft Excel Datei => Keine separaten Konfigurationsprogramme erforderlich

• Keine besonderen Schulungen erforderlich

• Alle Eigenschaften sind anzeigbar und ausdruckbar

• Frei programmierbare Bezeichnungen für Nachrichten, Ereignisse, Alarmsignale etc.

 

Optional inkl. multifunktionale Sicherneitsrelais Eigenschaften.

Das Datenblatt und die Bedienungsanleitung finden Sie auf der englischen Seite!

Die Auswirkungen von Lichtbögen

Technisch notwendige Cookies
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
mehr...