Lichtbogenwächter

Lichtbogenwächter LBW21, LBW51, LBW81

Der Lichtbogenwächter LBW ist mit lichtempfindlichen Sensoren ausgestattet, die sofort auftretende Lichtbögen entdecken. Dies bedeutet, dass die effektive Dauer des Bogens beträchtlich kürzer ist und der Gasaustritt der Schaltereinheit entsprechend reduziert wird. Maximal möglicher Schutz der Belegschaft. Die schnelle Abschaltung nach höchstens 1 Millisekunde reduziert die Ladung an der Schaltanlage, verringert den Gasausstoß und minimiert Verletzungen.

Anwendung bei:

  • Mittelspannungs-Schaltanlagen
  • Vermeidung von Lichtbögen im Bergbau
  • Überschlagschutz bei Windturbinen, Kraftwerken und nationalem Energieversorgungsnetz
  • Schutz vor Verletzungen
Lichtbogenwächter LBW Flyer

LBW21 Lichtbogenwächter

LBW 21 Funktionalität

Zuverlässiges, wirtschaftliches und einfach zu installierendes Lichtbogenschutzsystem mit 4 optischen Sensoreingängen

  • Schnelle Erkennung von Lichtbögen innerhalb 5 ms
  • Einfache Nachrüstung in vorhandene Schaltanlagen und Systeme
  • Keine Konfiguration nötig - Plug & Play Installation
  • Einfach installiert ohne Änderungen in vorhandener Anlage
  • Flexible Konfiguration des Sensors für jede Anwendung
  • Eigenüberwachung der Sensoren und der Schutzeinheit

Interner Server Fehler

Diese Seite funktioniert derzeit nicht wie gewohnt, bitte versuchen Sie es später erneut.

HTTP-Fehler 500 - Server Fehler

Ihr Webmaster

http://www.meyle.de/